Ultraschalltherapie

Ultraschalltherapie

Die Wirkung der in den Organismus eingestrahlten Ultraschallenergie ist unterschiedlicher Natur. Es werden Effekte mit Sofort- und Spätwirkung erzielt.

Die Einflussgrößen sind:
    Intensität
    Frequenz
    Beschallungszeit
    Schallfeld
    Gewebeart- und stärke
    Biologische Varianten

Wir haben folgende Wirkungskomponenten

Mikromassage bzw. innere Gewebemassage bei kleinsten Dosierungen, Förderung des Zellstoffwechsels, der Regeneration, der Durchblutung und der besseren Sauerstoffversorgung.
Die durch Absorption vom Gewebe aufgenommene Ultraschallenergie wird im Wärme umgesetzt. Im beschallten Gebiet wird ein Temperaturrückgang beobachtet, während in der Umgebung des beschallten Gebiets ein Temperaturanstieg auftritt.
Diffusionsbeeinflussung, Aktivierung chemischer Reaktionen, Verschiebung des ph-Wertes in Richtung Alkalisierung.
Einwirkung auf Gesamtorganismus, Beeinflussung des vegetativen Systemszentrale, dämpfende Wirkung auf bestimmte Tonuszentren, spasmolytische Einfluß auf Verkrampfungen.
Druckanstieg im arteriellen System.
zurück

Wir bieten Ihnen ein breite Vielfalt an physiotherapeutischen Behandlungen – lassen Sie sich beraten!

Back to top